Schnitzeltour 2017

1 Abfahrt1 AbfahrtWenn ich heute meinen Bericht in den PC eingebe und dabei aus dem Fenster schaue, dann kann ich nur sagen “Schwein gehabt“.

Das Wetter gestern konnte nicht perfekter sein. Bei Sonnenschein, kaum Wind und noch angenehmer Temperatur wurden wir, perfekt organisiert, mit dem Bus zum altbewährten Ausgangspunkt der Silvesterfahrt nach Rethem gebracht.

Rolf übernahm mal wieder dankenswerterweise den Bootstransport, so dass wir, d.h.25 Ruderer uns nur auf das Wesentliche konzentrieren musste.

Nein, nicht aufriggern und rudern, sondern die Schnitzel die 26 Kilometer stromabwärts in Eitze „Am Kamin“ auf uns warteten.

 

2 Alle waren pünktlich da2 Alle waren pünktlich daBei bester Strömung, bedingt durch den noch erhöhten Wasserstand, wurde dieses Ziel von allen Mannschaften erreicht. Hier stießen dann noch 10 Fußgänger und Radfahrer zur hungrigen Corona, die sich die Schnitzel bei bester Laune gut schmecken ließen.

Bedingt durch die Strömung der Hochwasser führenden Aller waren wir zu früh im Kamin angekommen. So blieb noch die Zeit, Erika für 25 – jährige Mitgliedschaft im VRV zu ehren und ihr die silberne VRV-Nadel zu überreichen. Zudem hat Erika in den 25 Jahren die Bedingungen für
das DRV – Fahrtenabzeichen erfüllt; dafür gab es eine Urkunde vom DRV mit Unterschrift des großen Vorsitzenden.

 

3 Startvorbereitungen3 StartvorbereitungenIm Bootshaus gab es nach erfolgter Reinigung der Boote noch ein Geschenk unserer
Ruderfreunde Jana + Juli von der LIRC aus Luxemburg – einen Karton 6 Flaschen feinsten Sprudelgetränks als Mitbringsel zur diesjährigen Silvesterfahrt; zur Gänsefahrt haben sie es 2017 zeitlich nicht realisieren können.

Wir haben die 2 aber für 2018 schon eingeladen und freuen uns auf den Besuch.

Gut „präpariert“ ging es dann etwas schwerfälliger auf die letzten Kilometer Richtung Ruderverein und dem Jahr 2018 entgegen.

Allen einen guten Rutsch und ein frohes und gesundes neues Jahr!

4 viel Wasser in Rethem4 viel Wasser in Rethem

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 und schlammig war es auch5 und schlammig war es auch

 

 

 

 

 

 

 

6 Allersee6 Allersee

 

 

 

 

 

 

 

 

7 traumhaft7 traumhaft

 

 

 

 

 

 

 

 

8 Am Etappenziel8 Am Etappenziel

 

 

 

 

 

 

 

9 voll ausgerüstet zur Pause9 voll ausgerüstet zur Pause

 

 

 

 

 

 

 

 

10 hungrige Ruderer10 hungrige Ruderer

 

 

 

 

 

 

 

 

11 37 Teilnehmer11 37 Teilnehmer

 

 

 

 

 

 

 

 

12 perfekte Haltung für Ehrung12 perfekte Haltung für Ehrung

 

 

 

 

 

 

 

 

13 Einsteigen nach reichlich Schnitzel13 Einsteigen nach reichlich Schnitzel

 

 

 

 

 

 

 

 

14 ein Präsent14 ein Präsent

 

 

 

 

 

 

 

 

15 Dank15 Dank

 

 

 

 

 

 

 

 

16 hat alles geklappt16 hat alles geklappt